Ing. Mario Saibel Sicherheitstechnik

Sicherheitsschlösser

Die Merkmale eines Sicherheitsschlosses

Der Begriff „Sicherheitsschlösser“ wird in der heutigen Zeit sehr inflationär benutzt – oftmals werden billige Schließzylinder ohne sicherheitstechnische Merkmale einfach als Sicherheitsschloss bezeichnet.

Daher drängt sich natürlich die Frage auf:
Was sind die Merkmale eines Sicherheitsschlosses?

 

  • technologisch hochwertige Ausführung – Nachsperrschutz
    somit keinerlei Möglichkeit der Öffnung mit Sperrwerkzeug etc
  • absolute Nachschlüsselsicherheit
  • hoher mechanischer Schlüsselschutz (aufrechter Patentschutz)
  • Verschlusssicherheitsklasse 6


Folgende Schließzylindersysteme sind bei SAIBEL
innerhalb von 24 Std lieferbar:


 

Sicherheitsschloss DOM RS8

DOM RS8

Modernes Stiftzylindersystem, sehr gutes Preis / Leistungsverhältnis
Bis zu 13-fache Schließberechtigungsabfrage
Patentrechtlich geschützt bis 2023
Optional in VdS BZ+ Ausführung


 

Sicherheitsschloss DOM ix6 SR

Testsieger Konsument.atDOM ix6 SR

Top-Wendeschlüsselsystem, optimal für Privatbereich
Bis zu 23-fache Schließberechtigungsabfrage
Patentrechtlich geschützt bis 2021
Optional in VdS BZ+ Ausführung
Serienausstattung in unseren Sicherheitstüren SAIBEL WK4


 

Sicherheitsschloss DOM ixSATURN

DOM ixSATURN

Wendeschlüsselsystem in höchster Qualität,
optimal für gewerbliche Nutzung
Bis zu 24-fache Schließberechtigungsabfrage
Patentrechtlich geschützt bis 2021
Optional in VdS BZ+ Ausführung

Alle angeführten Systeme sind sowohl in gleichschließender Ausführung, als auch als Hauptschlüsselanlage lieferbar. Natürlich können auch alle Sonderausstattungen (beidseitig sperrbare Ausführung, Zahnritzel, Drehknauf etc) bestellt werden.

 


 

Balkenschlösser

Unsere Balkenschlösser werden serienmäßig mit dem System DOM RS8 ausgeliefert. Selbstverständlich sind alle anderen Systeme gegen Aufpreis lieferbar. Eine gleichschließende Ausführung mit dem Hauptschloss wird empfohlen.

Balkenschloss weiss

Balkenschloss braun


 

Zutrittskontrolle DOM Protector

Eine sehr beliebte Produktkombination ist die Zutrittskontrolle DOM Protector in Kombination mit einer mechanischen Hauptschlüsselanlage.

Dabei wird die Außenhaut des Objekts mittels der elektronischen Zutrittskontrolle abgesichert, die Innenräume werden mit mechanischen Schließzylinder gesichert.
 

DOM Protector     DOM Clip Tac mit Schlüssel









Der Chip für die Zutrittskontrolle steckt im Schlüsselkopf.

Somit kann man mit nur einem Zutrittsmedium sowohl die Zutrittskontrolle als auch die mechanische Schließanlage bedienen.

Und der Clou an der Sache:
Sollte ein Schlüssel verloren gehen, werden die Berechtigungen in den elektronischen Schließzylindern, die an der Außenhaut des Objekt sitzen, einfach gelöscht. Somit ist der verlorene Schlüssel keine Gefahr mehr, da niemand mehr mit diesem Schlüssel in das Objekt eindringen kann.